NEWS

 

 

 

 

Wir erleben am 22. September 2017 das Oktoberfest in Kleve – Die Bayern-Festhalle ist der perfekte Ort Kleve für echte Oktoberfest-Stimmung.

 

16 Teilnehmer mit der dazugehörigen Trachtenkleidung nahmen teil.

 

Wie es sich für ein richtiges Oktoberfest gehört, durften natürlich auch Speisen wie Haxen, Weißwurst oder Leberkäs’ nicht fehlen.

 

Bei uns gibt es natürlich immer bayrisches Essen. Für uns auf den VIP-Plätzen gab es sogar ein bayrisches Buffet.

 

Es war ein schönes Erlebnis.

Frauenbericht - Londonreise (15.09. bis 20.09.2017)

Am Freitag sind 7 Frauen um 20 Uhr geflogen nach London und kamen erst in der Nacht im Hotel an.

 

6 Tage ein volles Programm mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Londons. Wir sahen Buckingham Palace, Coca Cola London Eye, Big Ben und schwarze Mönch Public House (174). Wir besuchten auch den Tower Bridge und erlebten die neue Fußgängerbrücken mit den neuen Glasboden und den atemberaubenden Blicküber London. Der Hydre Park mitten in London zählt zu den größten Stadtparks der Welt. Mit einem riesigen See ist es bei einem Spazierengang durch den Park kaum zu glauben. Es gibt viele Schwäne, Eichhörnchen, Wildenten und Vögel im Hyde Park. Chinatown gehört in der britischen Hauptstadt eher zu den kleineren Vierteln ihrer Art, welches wir uns ebenfalls ansahen. Die Horse Guards Parade findet am traditionellen Eingang des Königspalastes statt. Mit dem Bus ging es zu Madame Tussauds London um einige der berühmtesten Personen hautnah erleben zu können. Wie z.B. historischen Gestalten und Könige, Prinzen, Sportler, Schauspieler, Musiker und Politiker der Zeitgeschichte.

 

Es war ein schöner Ausflug und das Wetter war gut.

Deutsches Fußballmuseum in Dortmund „Wir sind Fußball“

 

Am Samstag, 02. Sept. 2017 trafen sich 10 Männer um 10 Uhr am Bahnhof Dortmund. Wir gingen zur Ausstellung „Deutschs Fußballmuseum“.

 

Das Deutsche Fußballmuseum zeigt lebendige Erinnerungs- und Erfahrungsorte deutscher Fußballgeschichte. Dabei steht die Information über fußballhistorische Ereignisse und die Entwicklung des Sports im Vordergrund. Das Museum ist ausdrücklich besucherorientiert gestaltet und strebt ein hohes Erlebnisgefühl mit hoher Attraktivität an.

 

Danach gingen wir in ein kleines italienisches Restaurant Stadtmitte Dortmund.

 

Dann besuchten wir den Dortmunder U bzw. U-Turm mit sieben Stockwerken, 70 Meter hohe Gewerbebau. Wir fuhren ganz nach oben mit Blick über die Stadt bzw. Bahn.

 

Wir gingen ins Gin Festival NRW und geniessten leckere Gin Tonic und die Signature-Drinks der Aussteller sowie tranken wir auch Bierprobebiere.

 

Gegen 19 Uhr fuhren wir wieder heim. Es war eine schöne Zeit.

Sommergrillfest

 

Der Hörgeschädigten-Sportverein Wesel hatte am Samstag, 08. Juli 2017 ein Grillfest in Gemeindehaus in Voerde-Friedrichsfeld organisiert.

 

Was fand zum Glück bei sehr gutem Wetter statt.

 

Die Zeit verging schnell und um 18 Uhr gab es ein Grillessen mit den verschiedenen Salaten.

 

So gegen 21.30 Uhr endete diese Veranstaltung. Und so konnte der Abend bei gemütlichem Beisammensein ausklingen.

Männerausflug in Hamburg (30.06.-02.07.2017)

Am Freitag sind 8 Männer um 6.45 Uhr mit der Bahn in Duisburg gestartet. Die Fahrzeit war 4 Stunden und wir kamen um 11.20, am Hotel Panorama an. 3 Tage hatten wir ein recht volles Programm, so dass wir bereits früh starteten. Ein Cityguide zeigte uns die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Hamburgs. Wir sahen die Alster, Rathaus Hamburg (mit 20 Gipfel), Rathausmarkt, Hauptkirche St. Michaelis, Reeperbahn, Deichstraße Hamburg, Speicherstadt, Elbphilharmonie, HafenCity, St. Nikolai-Kirchturm, Chilehaus, Fischmarkt, Fischauktionshalle, Elbtunnel und Hard Rock.. Wir konnten die alte und neue Stadt erkunden. In den Pausen gab es ein kleines Mittagsessen, Nachmittagskaffe und Abendessen. Es war ein schöner Ausflug, leider hat das Wetter nicht mitgespielt.

Frauengrillfest

 

Das Grillfest konnte am Samstag, 24. Juni 2017 gefeiert werden.

 

Neben Grillfleisch bzw. Wurst gab es auch eine vielfältige Auswahl an Salaten, die von verschiedenen Frauen selbst zubereitet wurden.

 

Alles hat super geschmeckt und so war innerhalb kürzesten Zeit alles aufgegessen.

 

Auch die Stimmung war unter den 7 Frauen sehr gut. Und so konnte der Abend bei gemütlichem Beisammensein ausklingen.

 

Treffpunkt "Vortrag Deaftechnik und Deaftravel" am 10.06.2017

Unser Sportverein Wesel hat zu einem Kommunikationsforum zum Thema Deaftravel - das Reisebüro für Gehörlose- und Deaftechnik eingeladen. Der Deafberater berichtete über die Gründungsgeschichte und bietet spezielle Gruppenreise an, damit sich Menschen aus ganz Deutschland, Österreich und Schweiz sich im Urlaub treffen können. Bei Reisen wird eine Gebärdensprachdolmetscherin und -führerin dabei sein. Der technische Deafberater berät über Lichtsignalanlagen, Lichtwecker und Rauchermelder und noch mehr verschiedene Dinge. Er führt folgende Marken: Humantechnik (Lisa & Signolux), Bellmann und Aviso. Es ist inzwischen Vorschrift, Rauchmelderpflicht für jedes Schlafzimmer, jedes Kinderzimmer und jeden Flur. Bis 23 Uhr gingen die Gespräche.

Am 25. März trafen wir uns am Bahnhof Oberhausen bzw. Frank´s Haus in Neukirchen-Vluyn. Es waren 8 Männer anwesend.

 

Wir fuhren mit dem Auto nach Schleiden/Eifel und trafen uns am Parkplatz Vogelsang mit Waldführerin / Gebärdensprache. Es gibt viele Möglichkeiten den Nationalpark Eifel zu entdecken. Auf der Dreiborner Hochfläche inmitten des Nationalparks Eifel liegt das tote Dorf Wollseifen. Die Urfttalsperre war einstmals die größte Talsperre Europas und ist auch heute noch ein beeindruckendes technisches Bauwerk. Besichtigen Sie die Talsperre auf einer Wanderung durch den Nationalpark Eifel. Die Wanderstrecke betrug 12,5 km und die Wanderzeit dauerte ca. 4 Stunden.

 

Am Abend aßen wir in der Brauerei in Schleiden und es hat uns allen top geschmeckt. Es war eine fröhliche Gruppe und wir hatten alle gute Laune. Zum Glück gab es auch schönes Wetter und Sonne.

Karneval-Party 2017

 

Am Samstag, den 11. Februar 2017 wurde der Karneval der Frauengruppe im Gemeindehaus in Voerde gefeiert.

 

Sechs Frauen trafen sich gegen 12 Uhr mit Karneval-Kostümen und jede hat Salate, Bockwürste, Berliner Bälle und das Abendbrot usw. mitgebracht.

 

Wir haben mit dem Spielzeug „Krokodil“ und dem Luftballon gespielt. Es hat uns viel Spaß gemacht und wir haben viel gelacht.

 

Gegen 20 Uhr fuhren wir mit einem schönen Gefühl wieder nach Hause.

 

Es war ein schöner und unvergesslicher Tag.

Unser Terminvorschau ist überarbeitet. :-)))

 

Zahlreiche Veranstaltungen stehen auf dem Programm.

 

Hier finden Sie den aktuelle Termine. ;-)

 

Am 10. Dezember 2016 kamen 23 Personen zur Vorweihnachtsfeier des Hörgeschädigten-Sportvereins Wesel ins Restaurant Achillion Palace in Goch.

 

Stephanie Stordel wurde mit 25-jähriger Mitgliedschaft geehrt und bekam ein Geldgeschenk und eine Urkunde. Larissa und Niklas Coenen wurden auch mit 10-jähriger Mitgliedschaft geehrt und bekamen eine alkoholfreie Weinflasche und eine Urkunde.

 

Außerdem gab es eine Schokolade „Merci“ für alle Vorstandmitglieder/innen.

 

Ralf Geerk schenkte den 2 Kindern eine kleine Geschenkstüte.

Der Weihnachtsmarkt in Köln von der Frauengruppe wurde am Samstag, den 3. Dezember 2016 besucht.

 

6 HSV-Mitgliederinnen und 1 Gast trafen sich um 14.40 Uhr am Kölner Hbf und alle Frauen haben die Nikolausmütze getragen.

 

Als sie ankamen, gingen sie erst in ein paar weitere warme Räume zum Aufwärmen und tranken roten Glühwein, weißen Glühwein und Punsch, da das Wetter sehr kalt war. Auch leckeres Essen! Es gab 5 verschiedene Weihnachtsmärkte in Köln. Wir haben 3 verschiedene Weihnachtsmärkte besichtigt. Besonders schön war es an dem Rhein.

 

Anschließend gingen wir gegen ca. 21.00 Uhr zum Bahnhof, um wieder nach Hause zu fahren.

 

Es war ein unvergesslicher und schöner Tag.

Am Samstag, den 26. November 2016 wurde der Weihnachtsmarkt in Münster vom Männertreff besucht.

 

6 Männer trafen sich schon pünkltich im Zug. Alle Männer hatten die bunte Nikolausmütze mit.

 

Sie kamen gegen 14.50 Uhr an. Da es sehr kalt war, gingen sie erst in ein paar weitere warme Räume zum Aufwärmen und tranken roten Glühwein, weißen Glühwein und Kakao. Auch leckeres Essen!

 

Halber Tag sättigten sich alle an den fünf verschiedenen Ständen und gingen anschließend gegen ca. 22.00 Uhr zum Bahnhof, um wieder nach Hause zu fahren.

 

Es war ein unvergesslicher und schöner Tag.

Am 30.10.16 waren wir im Moviepark (Freizeitausflug).

 

Leider war es an diesem Tag sehr voll, weil es in letzten Tag offen in der Betrieb (vor Winter) ist. Aber trotz allem war es sehr toll dort. Wir waren auf verschiedenen Geräten, die sehr viel Spass gemacht haben.

 

Am Abend war dann noch das besondere Halloween Fest. Alles war dunkel die Häuser gruselig geschmückt und die Arbeiter dort waren ziemlich gruselig verkleidet.

 

Am Abend waren wir bei Karusell ganz oben und sahen die wunderschönen beleuchteten Moviepark nach.

 

Alles zusammen war das ein sehr toller Tag.

 

Danke für dein Bericht, liebe Larissa!

Oktoberfest am 08.10.2016 in Xanten

 

So hier nun wieder mal ein toller Bericht über das Oktoberfest in Xanten.

 

Wir sind dann pünktlich dort angekommen und kamen uns schon schön verkleidet vor.

 

Gemeinsam bei 1/2 Wiesn-Hendl mit Krautsalat und Semmel, Rostbratwurstteller mit Kartoffelpüree und Sauerkraut und anderen bayerischen Leckereien genossen wir einen lustigen und stimmungsvollen Abend.

 

Da haben wir wieder mal ca. 600 Bilder gemacht haben.

 

Wir waren begeistert vom Oktoberfest.

3 Tage - Frauenausflug an der Mosel

 

 

Wir haben vom 30.09. bis 03.10.2016 einen Ausflug in Erden an der Mosel gemacht und dort gab es ein Weinfest.

 

Am Freitag, den 30.09.2016 sind wir mit zwei Autos nach Erden gefahren. Als wir in Erden gut angekommen sind, haben wir sofort beim Weinfest gebummelt.

 

Am nächsten Tag sind wir ca. 10 km in die Weinberge gewandert und machten dazwischen eine kleine Trinkpause. Wir haben auch Glück mit tollem Wetter gehabt. Am Abend haben wir den Wein und Federweißer beim Weinfest getrunken und auch gegessen. Das Essen hat uns gut geschmeckt.

 

Am nächsten Tag sind wir wieder in die Weinberge gegenüber vom Dorf in Erden gewandert. Es war auch toll, aber es gab für kurze Zeit starken Regen.

 

Am Montag haben wir im Restaurant gemütlich gefrühstückt und sind danach wieder nach Hause gefahren.

 

Es waren schöne und unvergessliche Tage.

 

Die Zeit ging schnell vorbei, doch die Erinnerung von dem bleibt.

Bericht vom Frauengrillfest mit 3 gegen 3 "Sackhüpfen und Kubb"

 

Aufgrund des vielen schlechten Wetters hatte sich beim Grillfest vom 25. Juni 2016 verzögert und es ist endlich soweit, wie das Fest am 6. August 2016 geplant hat.

 

LIebe Gudrun, herzlichen Dank für die super Aufnahme - die perfekte Organisation -

 

  • leckeren Kuchen und leckeres Essen auf dem Grill dazu hübsche Dekos.
  • lustige Sackhüpfen- und Kubb-Spiele.

 

Die Tochter Nadine von Gudrun vom Grill ist genial und hat alles perfekt gemeistert. Alles hat sehr gut geklappt. Es war super lecker und hat gut gereicht für alle.

Nochmals dankeschön an Gudrun "Organisatorin", Nadine "Grillmeisterin" und auch Frauen "Salat-, Brot- und Aufstrichspende"

 

Wir haben viel Spaß gehabt und waren sehr zufrieden.

 

Es war ein schöner Grillltag – den wir auch 2017 wiederholen wollen.

Sommergrillfest mit Gesellschaftsspiele

Am Samstag, 09.07.2016 fand bei perfektem, sonnigem Wetter um 14 Uhr unser alljährliches Sommergrillfest im Gemeindehaus statt. Insgesamt sind unserer Einladung rund 23 Personen (19 Mitgliedern und 4 Gäste) mit 4 Hunden gefolgt, die einen gemütlichen, stimmungsvollen Grillnachmittag verbracht haben.

 

Es gab zwei lustige Gesellschaftsspiele, die auch den Jüngeren unter euch viel Spaß machen - und gewonnen haben die Frauen.

 

Schade, ein schöner Tag ging leider viel zu schnell zu Ende.

Wir möchten uns nochmals bei allen Helfern für Ihre Unterstützung, sowie bei allen Spendern von Kuchen, Salat, Aufstrich und Baguetten recht herzlich bedanken und hoffen, dass das Grillfest allen gefallen hat.

 

Der HSV - Vorstand

02. Juli 2016: Besichtigung der Krombacher Brauerei

Hier der Bericht eines Männertreffens der Tour nach Kreuztal:

 

Mit 10 Personen starteten wir ca. 7:30 Uhr mit dem Zug zur Krombach`s Brauereibesichtigung. Mit guter Laune fuhren wir nach Kreuztal. Die Stimmung im Zug wurde noch besser als wir um 10:20 Uhr ankamen, wurden wir bereits erwartet. Mit Besichtigungsführerin bei der Krombacher ging es gut los. Wir erfuhren viel über die Historie und die Gegenwart des Unternehmens im sauerländischen Krombach. Danach wurden wir durch die einzelnen Gebäudeteile wie Brauerei, Sudhaus, Raum der Sinne mit interessanten Vorträgen geführt. Hier wurde uns der Weg von Hopfen, Malz und Gerste bis zum Bier präsentiert. Auch die neuesten Getränke der Brauerei wurden uns vorgestellt. Nach den fachkundigen Erklärungen schritten wir am Ende der Führung zur Tat und durften die leckeren Biersorten und antialkoholischen Getränke in der gemütlichen Braustube verköstigen. Bei deftigem Schwarzbrot und leckerem Schinken ließen es sich die Männer schmecken. Hierdurch gestärkt, ging es gegen 15.00 Uhr wieder nach Hause.

Es war wieder eine schöne "stimmungsvolle" Atmosphäre, bei guten Gesprächen, mit bestens gelaunten Biertrinkern.

 

PS. Auch mit den EM Fan-Shirts bei der Fußball EM 2016 mitfiebern. Um 21 Uhr wird es spannend für die deutsche Nationalmannschaft: Es wird gegen Italien gespielt. Alle Daumen und Eselhufe sind gedrückt!

 

Terminvorschau 2017

 

 

11.11.2017

Treffpunkt um 15 Uhr

 

*** fällt aus ***

 

 

02.12.2017

Frauentreffen

Weihnachtsmarkt in Soest

 

*** Ausschreibung folgt noch ***

 

 

02.12.2017

Männertreffen

Weihnachtsmarkt in Aachen

 

*** Ausschreibung folgt noch ***

 

 

09.12.2017

HSV

Weihnachtsfeier

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lippestr. 25

46562 Voerde-Friedrichsfeld

eMail: info@hsv-wesel.de

 

LICH WILLKOMMEN

 

Schön, dass ihr beim Durchstöbern

auf unserer Homepage

gelandet seid.

 

Wir wünschen euch viel Spaß

beim durch "klicken".

 

Ihr HSV Wesel 1985 e.V.

Schon gesehen?

aktualisiert am:

09.11.2017